Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Verstopfte Analdrüsen

  1. #1
    Kafo-Mama Avatar von BigCat
    Registriert seit
    07.04.2004
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    6.243

    Standard

    Tja, Akim ist ja schon bald berüchtigt dafür, dass er alles kriegt, was keine Katze braucht. Irgendwie hat er bei der Verteilung des Anfälligkeitsgens zu laut hier geschrien

    Nun, derzeit haben wir wieder was Neues, worüber wir uns freuen können:

    Verstopfte Analdrüsen *lecker*

    Mir fiel in letzter Zeit auf, dass Akim oft aufs Kaklo ging und heftig gepresst hat (war an seiner lautstarken Ankündigung ohne anschließendes Scharren zu hören ) und aber quasi nix zutage gefördert hat. Dann hatte er mehrfach verklebte Hosis und das obwohl er eigentlich eher festen Stuhl hat und nicht zu Durchfall neigt.

    Genaueres Nachsehen beim Popo-Putzen zeigte dann, dass er tatsächlich Sekretaustritt am After hatte, aber außer Sekret war da noch was anderes zu sehen, was sich auch nicht wegputzen ließ. Also Mann zur Hilfe gerufen, Akim fixiert, Haarschichten weggefaltet und genaueren Augenschein genommen:

    Links und rechts vom Anus waren deutlich die Analdrüsen zu sehen, beide auffällig verändert, eine wie ein Mitesser mit einem dunklen Punkt verschlossen, die andere mit einer Warzenartigen Ausstülpung, also einem Pfropf versehen. Aha, verstopft!! Kein Wunder drückts den armen Kerl und nix kommt raus. Also Tierarzttermin gemacht und das Übel ausdrücken lassen. Da kam ne ganze Menge Pampe raus hat sich also gelohnt.

    Ne Spritze gabs auch noch, damit sich die gereizten Drüsen nicht entzünden, zuschwellen und gleich wieder verstopfen. Ach und nebenbei haben wir uns noch des Haarballenproblems angenommen, das ihn derzeit auch so quält, dass er öfters mal bricht. Er bekommt jetzt eine Bezopet-ähnliche Paste, was in natürlich auch besonders freut

    Und prompt gehts meinem Flauschbär wieder besser. Wenn er jetzt schreit und auf Klo rennt, dann gibts hinterher wenigstens heftige Scharrgeräusche, also scheint auch was zu gehen - oder zu kommen? Na wie auch immer - erst mal ist wieder Ruhe Bis zum nächsten Wehwehchen Und das werden wohl die Zähne sein, die ganz übel aussehen!!!

    Und wer schon immer mal wissen wollte, wo genau die Analdrüsen sitzen, wie sie aussehen wenn sie verstopft sind.... Hier gibts noch drei Pics dazu.







    Einen positiven Effekt hatte das ganze allerdings. Akim ist von Haus aus eher wohlriechend bis geruchlos, soll heißen, auch wenn er auf dem Klo war, stinkts kaum und auch sonst riecht der Kater immer eher klinisch rein. So auch beim Ausdrücken der Analdrüsen. Ich hatte ja schon schlimmste Befürchtungen wegen des Geruchs, aber ... Nix :rock: Sauberes Kerlchen


    • Anzeige

      advertising
      katzenforum.at
      hat keinen einfluss
      auf die durch
      Google Adsense
      gezeigten Anzeigen

        
       

  2. #2
    Stammkatze
    Registriert seit
    28.05.2005
    Ort
    Säulnhof
    Beiträge
    1.225

    Standard

    na da sag ich mal, dass ihr glück hattet, das es "nur" verstopfte analdrüsen waren

    und ich drücke sehr die daumen, dass es nie wieder vorkommt, ist ja recht unangenehm
    zum glück haben wir menschen sowas nicht, mir ziehts alles zu bei dem gedanken

    bei hunden kann man ja etwas machen durch die ernährung, dass die drüsen nicht verstopfen
    wie ist das aber bei katzen
    Das Leben ist nicht fair, wir können nur dazu beitragen, dass es besser wird.

  3. #3
    Kafo-Mama Avatar von BigCat
    Registriert seit
    07.04.2004
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    6.243

    Standard

    Tja, Glück im Unglück.....

    Normal leeren sich die Drüsen bei einigermaßen normalem Stuhl regelmäßig aus. Daran hätts nicht gelegen, aber Akim hat ne angeborene Bindegewebsschwäche und da kommt das wohl öfters mal vor (auch bei älteren Tieren, deren Bindewebe-Elastizität nachlässt). Ich sags ja: Ein Montagsmodell

  4. #4
    Stammkatze
    Registriert seit
    28.05.2005
    Ort
    Säulnhof
    Beiträge
    1.225

    Standard

    ohweh, der arme

    man kann dieses ausdrücken ja selber auch machen
    ich geb zu ich könnte es vielleicht nicht, aber wenn es eh immer wieder vorkommen kann, erspart ihr euch den weg zum ta und akim noch mehr streß
    naja, wie gesagt, ich könnte es nicht
    Das Leben ist nicht fair, wir können nur dazu beitragen, dass es besser wird.

  5. #5
    Aristocat
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Oberösterreich/Wien
    Beiträge
    600

    Standard

    mhhh, supa, das war eindeutig nicht das richtige kafo-thema zum gemütlich-joghurt-vorm-pc-löffeln


    Edit: Ich weiß es war mein Fehler, weil ich vermutet hatte, dass sich trotz des einigermaßen gschmackigen Titels "Verstopfte Analdrüsen" eine klitzekleine Story dahinter befindet... Aber dass das eine Doku mit Pics und detailgenauen Schilderunge wird, konnte ich echt nicht ahnen

  6. #6
    Stammkatze Avatar von SabineZ
    Registriert seit
    19.07.2006
    Ort
    1100 Wien
    Beiträge
    1.707

    Standard

    Originally posted by LeeSee@5.4.2007, 14:24 Uhr
    mhhh, supa, das war eindeutig nicht das richtige kafo-thema zum gemütlich-joghurt-vorm-pc-löffeln



    Sehr schöne Aufnahmen, Bigi! Ich wünsch euch trotz allem, dass das nicht all zu oft vorkommt!!

    Ich bilde mir ein gelesen zu haben, dass rohes Fleisch mit Knochen (zB.: Hühnerflügerl etc.) helfen sollen, die Analdrüsen beim Stuhlgang zu entleeren, oder lieg ich hier jetzt falsch?

  7. #7
    Kafo-Mama Avatar von BigCat
    Registriert seit
    07.04.2004
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    6.243

    Standard

    Sorry, ich dachte nicht, dass es so schlimm ist mit den Bildern

    Dachte halt, weil so oft gefragt wird, wo sind die Analdrüsen und wie sehen die aus, dass ein paar Bilder nicht schaden würden

  8. #8
    Aristocat
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Bad Ischl
    Beiträge
    699

    Standard

    ... servus... ja diese anal geschichte kenn ich von der trice, das ist bei der schon kronisch, alle 2-3 monate mal zum ta und der drückt dann mal und wie das duftet :popo:

    na servus

    telly
    ... eine katze macht noch keinen sommer

    Meine Homepage...

  9. #9
    Aristocat
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Oberösterreich/Wien
    Beiträge
    600

    Standard

    Hihi, nein Bigi, bitte nicht entschuldigen!! Ist echt toll diese Analdrüsen mal zu sehen! Hab mir das selber ganz anders vorgestellt und bin dem Irrtum aufgesessen, dass diese Dinger quasi mit freiem Auge nicht vernehmbar seien - jetzt weiß ich es besser

    Ich wollte das Thema ja schon überblättern und mir nach meinem Nachmittagssnack zu Gemüte führen.... Aber der Zusatz "Unser Montagskater" beim Titel hat mich dann doch noch so entzückt, dass ich mir in meiner Fantasie eine tollpatschig-treuherzige Geschichte über einen Kater, der nichts auslässt, erträumte...und wurde dann bitter enttäuscht

  10. #10
    Stammkatze
    Registriert seit
    30.06.2004
    Ort
    Beiträge
    7.535

    Standard

    Nu geh der Arme!!!

    Knuddel ihn mal ordentlich von mir

    Find die Fotos gut, ich wußte nicht wie sowas aussieht - zum Glück!
    Liebe Grüsse
    Conny
    Gysmo&Baby&Sheela

    ...besuch mich...

Ähnliche Themen

  1. Happy Birthday Süüüüüüd
    Von BigCat im Forum Meet & Greet
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 10:19
  2. [erledigt] bücherflohmarkt- bücher zum schnäppchenpreis
    Von sabine75 im Forum Schwarzes Brett
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 07:19
  3. Futterschüssel - Geschäft für Tiernahrung
    Von Ingrid im Forum ProduktTipps
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.11.2005, 08:42
  4. Taube brütet über meiner Eingangstüre:(
    Von Ingrid im Forum Off Topic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.05.2005, 23:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •