• Update 2021: Registrierungen im Forum sind nun wieder möglich und alle Funktionen nutzbar! Viel Spaß!

    Wir suchen neue Werbepartner für unser Forum. Bei Interesse bitte unter office@katzenforum.at melden.

Histaminfreie und -arme Rezepte

Yania

Hauskatze
Hi,

ich bin auf der Suche nach histaminfreien und histaminarmen Rezepten!
Da ich momentan schon fast auf alles reagiere und schon nicht mehr weiß, was ich überhaupt noch essen soll, wäre ich über eure Ideen, Tipps und vor allem Rezepte sehr dankbar :)
Danke Danke Danke!!
 

ungeheuer

Hauskatze
Hab leider keine Rezepte für dich, kann dir aber, wenn du willst eine lange Liste mit Histaminhältigen/-freien Nahrungs und Arzneimitteln zukommen lassen.
 

Yania

Hauskatze
Ja gerne! Hab schon eine im Internet gefunden aber ich nehme deine gerne dazu, zum Vergleichen, Ergänzen etc.!
:dankeschild:
 

ungeheuer

Hauskatze
Nachdem ich zu doof bin, um dir über die Forenfunktion eine E-Mail mit Anhang zu schicken, kopier ich dir den Inhalt der Word Datei einfach mal hier herein!

Histamingehalt verschiedender Nahrungsmittel in MG/KG

Käse:
Emmentaler <10-500 (2500>
Bergkäse <10-1200
Parmesan <10-580
Gouda, Edamer, Stangenkäse <10-200 (900)
Tilsiter, Geheimratskäse, Butterkäse <10-60
Ostern Blau- und Grünschimmelkäse <10-80
Camembert, Brie <10-300 (600>
Schlosskäse, Romadur <10-100

Alkoholische Getränke:
Rotwein, Maximaiwerte bis 3800
Ostern Rotweine 60-600 (1100>
Ostern Weißweine 10-120
Sekt 15-80
Champagner 670
Bier 20-50
Weizenbier 120-300
Alkoholfreies Bier 154

Rohwürste Rohschinken:
Salami <1 0-280
Cervelatwurst, Kantwurst <1 0-100
Osso collo, Westfäler Schinken <1 0-300
Frischfleisch <1

Fisch Fischprodukte:
Fisch fangfrisch 0
Frischfisch verdorben bis 13000
Tiefkühlware 0-5(>50)
Vollkonserven (z. B. Thunfisch) 0-15(300>

Gemüse:
Tomaten (Ketchup) >22
Spinat 30-60
Avocado 23
Melanzane (Auberginen) >26
Sauerkraut 10-200

Essig:
Rotweinessig 4000


Getränkemg/kg
Rotweine1-10
Weißweine0,2-8
Champagner11
Bier0,2-30
Getreide
Reis2,8
Soja2,4
Weizen3,5
Gemüse
Spinat1-45
tiefgefrorener Spinat0,5
Tomaten10-23
Sauerkraut9-130
Essiggurken (Pickels)16-75
Früchte
Rote Johannisbeere1
Schwarze Johannisbeere1
Apfel0,7
Bananen0,1
Traubensaft0,3
Wassermelone0,1
Käse
Brie35
Hüttenkäse1-28
Edamer0-35
Emmentaler10-2500
Ziegenkäse9
Parmesan13-580
Roquefor1-2300
Schafskäse4-61

Fischmg/kg
Forelle333
Hering35
Lachs2
Dorsch0,1-77
Sardinen15-850
Sardellen170
Thunfisch70
Seezunge12
Fischstäbchen0-0,1
Lachs2
Fleisch
Schinken120
Rindfleisch0,1-8
Hühnchen8,6
Rinderleber65
Salami100
Speck4,5
Schweinefleisch0,3-45
Wurst200
Truthahn0,2-6
Milchprodukte
Vollmilch0,6-3
Magermilch0,8
Milchpulver0,4
Rahm2
Topfen / Quark0,3
Yoghurt / Joghurt2,1
interessante Lebensmittel
Bäckerhefe1660
Sauerkraut9-130


Nahrungsmittel, die einen hohen Histamingehalt haben

  • Eingelegte/konservierte Lebensmittel
  • Käse: vor allem Hartkäse - je älter desto mehr Histamin
  • Geräuchertes Fleisch, Schinken, Salami
  • die meisten Fischprodukte (alle Meeresfrüchte), v.a. Fischkonserven
  • Bohnen und Hülsenfrüchte (besonders Kichererbsen und Sojabohnen, auch Erdnüsse)
  • Sojaprodukte (Sojamilch, Sojasahne, Tofu, Sojasaucen, ...)
  • Produkte aus Weizen
  • Sauerkraut
  • Einige Obstsorten (Bananen, Birnen, Melanzani, Orangen, Kiwi, Erdbeeren)
  • Alkohol, insbesondere Bier und Wein
  • Hefe
  • Schwarzer Tee
  • Schokolade, Kakao, Knabbergebäck, Süßigkeiten mit Konservierungs- und/oder Farbstoffen
  • Weinessig
  • Nüsse, Walnüsse, Cashew
Nahrungsmittel, die Histamin freisetzen (Histaminliberatoren):

  • Hülsenfrüchte
  • Erdbeeren
  • Zitrusfrüchte
  • Tomaten
  • Kiwi
  • Nüsse
  • Ananas
  • Papaya
  • Kakao und Schokolade
Diaminoxidase blockierende Nahrungsmittel(behindern den Abbau von Histamin im Körper):

  • Alkohol
  • Kakao
  • schwarzer und grüner Tee
  • Mate Tee
  • Energy Drinks (Bestandteil Theobromin blockiert die DAO)
Histaminarme Lebensmittel

  • Frischkäse
  • frisches Fleisch (frisch, gekühlt, gefroren)
  • Fangfrischer Fisch
  • Frisches Obst: Melone, Heidelbeeren, Preiselbeeren, Litchi, Mango, Khaki, Rhababer, Kirschen, Blaubeeren, Johannisbeeren, Aprikosen, Äpfel
  • Frisches Gemüse: Grüner Salat, Kohlsorten, Rote Beete, Kürbis, Zwiebel, Radieschen, Rettich, Rapunzel, Paprika, Karotten, Brokkoli, Kartoffeln, Gurke, Lauch, Zucchini, Mais, Spargel, Knoblauch
  • Getreide, Teigwaren: Dinkel-, Mais-, Reisnudeln, hefefreies Roggenbrot, Mais-Reis-Knäckebrot, Reis, Haferflocken, Reiswaffeln Mais-, Reis-, Hirsemehl
  • Milchersatz: Reis-, Hafer-, Kokosmilch
  • alle nicht zitrushaltigen Obstsäfte, alle Gemüsesäfte (außer Sauerkraut)
  • Kräutertee
  • Grüner Tee
  • Eigelb
Histaminarm

Frischer Fisch und frisches Fleisch, Tiefgefrorener Fisch und Fleisch, Dorsch, Seelachs, Scholle, Kabeljau

Frisches Gemüse und Obst, Grüner Salat, Kirschen, Zitronen, Kohl, Bohne

Frische Milch und – Produkte, Butter, Kefir, Topfen, Cottage Cheese, Joghurt

Schnaps, Weißwein, saure Weine, Gemüsesäfte, Bohnen, Malzkaffee

Histaminreich

Geräuchertes, Gepökeltes, Getrocknetes, Verdorbenes, schlecht Gelagertes. Mariniertes, Hering, Sardellen, Thunfisch, Makrelen, Selchfleisch, Salami, Osso collo

Sauerkraut, Tomate, Spinat, Banane, Orange, Kiwi, Erdbeere, Apfel, Kürbis, Karotte

Lang gereifter Käse wie Gouda, Camembert, Emmentaler, schimmelgereifter Käse

Alte Rotweine, Liköre, Sekt, Champagner, Brennnesseltee, schwarzer Tee


Schokolade, Nougat, Kakao, Rotweinessig, Knabbergebäck

MEDIKAMENTE:
11 der meisterverwendeten Arzneistoffe, die DAO-Blocker sind und somit eine Histaminunvertäglichkeit verstärken bzw. auslösen können (nach Jarisch)
ACETYLCYSTEIN
AMBROXOL
AMINOPHYLLIN
AMITRIPYTLIN
CHLOROQUIN (blockiert auch u.v.a
Histamin-N Methyltranferase)
CLAVULANSÄURE
ISONIAZID
METAMIZOL
METOCLOPRAMID
PROPAFENON
VERAPAMIL

ANTIINFLAMMATORISCHE/ANALGETISCHE ARZNEISTOFFE, die die allergen-spezifische Histaminfreisetzung bei Allergikern steigern:
Wirksubstanz
Meclofenaminsäure
Mefenaminsäure
Diclofenac
Indometacin
Flubiprofen
Naproxen
Ketroprofen
Acetylsalicylsäure

Als Ersatz kann ein Arzneistoff aus folgender Liste empfohlen werden (ANTIINFLAMMATORISCHE/ANALGETISCHE ARZNEISTOFFE die die allergen-spezifische Histaminfreisetzung nicht verstärken):
Wirksubstanz
Fenbrufen
Levamisol
Ibuprofen
Dexibuprofen
 

Yania

Hauskatze
Ich habe in letzter Zeit ein paar Rezepte gesammelt, die ich für mich ausprobiert habe. Sind zwar nicht viele, dafür alle von mir selbst. Falls jemand daran Interesse hat, einfach melden, ich schick sie gern als PDF weiter!
Würde mich im Austausch natürlich auch sehr über eigene histaminfreie Rezepte freuen :) ist aber absolut kein Muss!!
 
Oben