• Update 2021: Registrierungen im Forum sind nun wieder möglich und alle Funktionen nutzbar! Viel Spaß!

    Wir suchen neue Werbepartner für unser Forum. Bei Interesse bitte unter office@katzenforum.at melden.

Katze mit Schilddrüsenüberfunktion ist zu dünn

Liz

Hauskatze
Danke, Marion, für deine Antwort.
Ich versuche nun deine Fragen zu beantworten.

T4 war am Dienstag bei 8,9 (Referenzbereich wäre 0,8-4,7).

Ja, dass das Zylkene eher zur Stressreduktion ist, war mir klar. Danke für den online Tipp - werde ich bestellen!

Gina hatte letztes Jahr einmal eine bakterielle Blasenentzündung - da hat sie natürlich Antibiotikum bekommen. (Maja hatte zweimal Antibiotikum). Die anderen Blasenentzündungen waren immer ohne Bakterien, da gab's nur schmerzstillende und entzündungshemmende Medikamente. Diesmal hatte Gina leider keinen Harn in der Blase (sie hat auf der Autofahrt ins Körberl gepinkelt). Das heißt, die TÄ konnte die Blasenentzündung nur aufgrund der Beschreibung, der Vorgeschichte und der erhöhten Blut-Entzündungswerte feststellen. Ich hab aber eh vor Weihnachten noch Kontrolltermin.

Ist das schlimm, wenn ich ihr die ganzen Kapseln gebe? Ich nehme sie beim Nacken, gebe sie ihr ziemlich weit in den Rachen und gut ist's. Sie wehrt sich nicht wirklich, geht danach ein paar Bissen fressen oder trinken und das war's.

Danke, dann werde ich das Apelka ab jetzt aufteilen auf zweimal 0,5ml. Nachdem sie das eh gerne und freiwillig schleckt, sollte das kein Problem sein. Bloß soll ich dann laut TÄ immer 10-15 Minuten warten bis sie fressen darf. Das ist die größere Herausforderung ;)
 

Liz

Hauskatze
Noch eine kurze Frage:
Weißt du, was ALT und ALP im Blutbefund sind? Die TÄ hat's mir wahrscheinlich gesagt, aber ich hab mir nicht alles gemerkt. Diese beiden Werte sind nämlich auch leicht erhöht, im Vergleich zu zwei Vorbefunden sogar massiv höher.
 

marion die aus wien

Administrator
Mitarbeiter
T4 war am Dienstag bei 8,9 (Referenzbereich wäre 0,8-4,7).
ja ganz schön hoch
Ist das schlimm, wenn ich ihr die ganzen Kapseln gebe? Ich nehme sie beim Nacken, gebe sie ihr ziemlich weit in den Rachen und gut ist's.
na ja ich würd meinen, dass sie sich dabei verschlucken könnt-so klein sinds ja nicht
und erwachsene katzen nimmt man einfach nicht in den nacken

ja das sagen die TA steht wohl auch so
ich habs alpelka immer in leckerlipaste gegeben, weil ich wusste das ist dann ganz drinnen, und es gibt ja bei den meisten katzen das problem, das man ihnen nix ins goschi spritzen kann
 

Liz

Hauskatze
Na, ich heb sie ja am Nacken nicht auf, ich halte ihr nur den Kopf zurück, dass ich das Goscherl aufmachen und die Kapsel reingeben kann. Natürlich liebt sie das nicht gerade, aber ich hab nicht das Gefühl, dass es so mega unangenehm für sie wäre. Sie ist auch unmittelbar danach sofort wieder schmusig und hat noch nie dran herumgewürgt oder sich verschluckt.
 

marion die aus wien

Administrator
Mitarbeiter
Na, ich heb sie ja am Nacken nicht auf, ich halte ihr nur den Kopf zurück, dass ich das Goscherl aufmachen
das klang erst a bissi anders für mich

ich bin halt bei medikamenten immer für die stressfreieste lösung, und obwohl ich beim futter (meist) sehr konsequent bin, mach ich bei medikamenten, krankis ausnahmen
 
Oben