• Update 2021: Registrierungen im Forum sind nun wieder möglich und alle Funktionen nutzbar! Viel Spaß!

    Wir suchen neue Werbepartner für unser Forum. Bei Interesse bitte unter office@katzenforum.at melden.

Katzenstreu aus Holzspäne

marion die aus wien

Administrator
Mitarbeiter
ich nicht-wüsste auch nicht, was es für vorteile bringen würde
aber es gibt ja auch holzstreus der verschiedenen hersteller
hab ich mal verwendet-aber schnell wieder lassen
mir hat zwar die idee gefallen, aber müffelt viel zu schnell,macht keine gscheiten klumpen, und die holzteilchen waren bis 3 räume weiter in unserem bett-wird deutlich mehr vertragen
 

Mein Cic

Hauskatze
Ich meinte eh die Holzstreus, angeblich soll es den Gestank besser neutralisieren und weniger oft getauscht werden müssen, ist aber nicht ganz so günstig.
 

marion die aus wien

Administrator
Mitarbeiter
, angeblich soll es den Gestank besser neutralisieren und weniger oft getauscht werden müssen,
nö das ist nicht so
ich tausche nie das ganze streu, wird nur nachgefüllt was ich an bollern raushole
ganz tauschen halt nur bei krankheit,wie damals bei der toxoplasmose oder wenn wer wirklich argen DF hat
was hast jetzt für streu?
 

marion die aus wien

Administrator
Mitarbeiter
coshida ist vom penny?
es gibt in der infothek -ich glaube sogar 2 ganz lange beiträge über gutes streu
les dich mal schlau,
ein gutes streu müffelt nicht,wenn du boller entfernst-möglichst fein sol es auch sein, zum gut buddelnkönnen, und genug hoch eingefüllt
 

Mein Cic

Hauskatze
Ja vom Penny, meine ist Heimsch....... weil sie draußen schon ein paar mal von hinten attackiert wurde, ich durfte sie dann sauber machen!
Selbst wenn ich mit ihr den ganzen Tag draußen bin geht sie fürs Geschäft ins Haus.
 
Oben