• Update 2021: Registrierungen im Forum sind nun wieder möglich und alle Funktionen nutzbar! Viel Spaß!

    Wir suchen neue Werbepartner für unser Forum. Bei Interesse bitte unter office@katzenforum.at melden.

Neues Kätzchen zu bestehendem Rudel?

medea.gh

Welpen
Liebe Katzen-Freunde,

ich stehe vor einer schwere Entscheidung & finde leider keine wirkliche Hilfe im Internet.

Wir haben 4 Katzen, die ungefähr alle gleich alt sind (5 Jahre). Es sind jeweils 2 Geschwister, die sich alle gut verstehen. Nur eine davon ist ein Mädchen & nachdem sie auch die kleinste ist, tut sie sich manchmal schwer, wenn die großen Burschen raufen wollen.

Wir spielen jetzt schon seit längerem mit dem Gedanken noch ein 5. Kitten zu adoptieren, es sollte ein Mädchen sein. Jetzt könnte sich in den nächsten Wochen eine Möglichkeit ergeben ein Kätzchen zu bekommen, das genau unseren Vorstellungen entspricht.
Über die Eingewöhnung, Zusammenführung & etc. haben wir uns schon informiert, allerdings wissen wir nicht wie es für das Rudel selbst sein würde, wenn jetzt noch ein Zwerg dazu kommt.

Nachdem die meisten nicht so viele Katzen haben, findet man dazu auch nicht viel im Internet. Prinzipiell sind unsere Katzen wirklich alle sehr lieb & wir glauben, dass es für unser Mädchen auch eine tolle Möglichkeit wäre endlich einen ebenbürtigen Spielkameraden zu haben, aber wir möchten natürlich nicht das Gleichgewicht der Gruppe zerstören.

Was meint ihr, kann man noch ein fünftes Familienmitglied aufnehmen, oder wäre das nur eine Belastung für unsere Vierbeiner?

Ich freue mich über jeden Input!
 
Oben