• Update 2021: Registrierungen im Forum sind nun wieder möglich und alle Funktionen nutzbar! Viel Spaß!

    Wir suchen neue Werbepartner für unser Forum. Bei Interesse bitte unter office@katzenforum.at melden.

Reiter unter euch...

Alegra

Hauskatze
Ich weiß,e s ist ein Katzenforum, aber Tierliebe ist ja schon ein mal ein guter Anhaltspunkt um davon auszugehen,d ass ovn euch auch der eine oder andere was mit Pferden zu tun hat?!

Nun zu meinem Anliegen. Ich bin Maturantin und habe derzeit 3 Pferde, eine pensionierte, aber noch recht spritzige Dame, ein ehemaliges Schulpfer mit namen Petty, meinen lieben deutschen Wallach Whisky - Dressur gut ausgeibdelt, Lektionen bis Klasse L und unseren WEsterngerittenen und selbstgezogenen Frechdachs Belmondo.

Derzeit habe ich schon zwei Mitreiterinnen, wobei eine leider immer nur reiten kann, wenn ich auch da bin,d a ich sie vom Bahnhof holen muss und wieder hinbringen muss ;).

Ich suche nun jemanden für 1-2-3 mal die woche, sattelfest, ab 16 mit Reiterpass und Sportversicherung oder ab 18, solltest mobil sein, Bahhof ist ca. 5 km entfernt! Es gibt gute WEiterbildungsmöglichkeiten (Trainer und REitplatz vohanden) swoei die Möglcihkeit für schöne Grupepnausritte.

Zuhause sind wir in OÖ; Grieskirchen, KB 80 Euro bis 2 mal in der Woche. Würd emich freuen, wenn jemand von euch lust hätte!
 

mausi200217

Hauskatze
huhu bin auch reiter und zur zeit leider ehemaliger pferdebesitzer lol (aber kommt wieder)

mrg wäre zu weit weg bin aus wien :(

lg
 

mausi200217

Hauskatze
naja ich hab im mom eine in st.pölten! is zwar schon 1 stunde fahrzeit aber das pferd steht in meinem alten stall und hab sonst nix gefunden! bin aber eigentlich recht happy mit denen! sind ur lieb und alles! nur halt ein weiter weg nach der arbeit vor allem im winter :p
 

Alegra

Hauskatze
Eine Stunde fährst du oO WOW, wenn hier mal jemand ebreit wäre das zu tun, dann wär ich wirklich begeistert ;).

hier noch unser "Flocki"
 

mausi200217

Hauskatze
ja ist ein weiter weg! aber was solls!

freu mich aufn sommer da is sicher besser! vor allem weils keine halle gibt! also nur viereck und ausreiten und im winter am abend ab 18 uhr so is schon kalt und grauslig aber egal ;)
 

mausi200217

Hauskatze
ich bin gerade am überlegen eben wegen eigenem pferd wieder!

zwischen den zwei:



> verkaufspferde > wallache und dann rasputine oder gigolo

das wären meine favourites

hach

ps natürlich nur falls wem interessiert
 

Alegra

Hauskatze
Also, wenn du meine Meinung dazu hören willst ;). Gigolo findich vom Typ her ansprechender, auchw enn ich kein Springpferdefreund bin. Beide machen auf mich aber einen sehr guten Eindruck, sie sind allerdings sowohl vom Potenzial als auch ovm Gebäude sehr unterschiedlich. Kommt halt drauf an für welche Zwecke du ein PFerd suchst :) Die Videos find ich aber unvorteilhaft ;).

Mich sprechen ja eher Pferde deutscher Qualität an. Ich finde da ist das Bild schone twas Harmonischer :)
 

mausi200217

Hauskatze
ne ich bin ein öwb fan hihi

gigolo is für mich auch eher der der besser wäre für mich aber in natura schaut das ja dann alles anders aus!

ich brauch ein springpferd! für turniere und so! bin kein wald und wiesenreiter mehr! zwischendurch auf jeden fall! aber ich will mit dem pferd arbeiten und nciht so einfach dahinreiten :lol:

darum auch auf jeden fall ein junges! hab schon 2 ausgebildet! und ja is einfach meins sag ich jetzt mal einfach so
 

Alegra

Hauskatze
Naja der Turniersport reicht mir, bin fürher oft mit jungen Pferden gestartet, aber wenn man nicht den richtigen Namen hat oder das PFerdnciht die richtige Abstammung dann kriegt man schnell einmal ungerechtfertigt weniger Punkte und jetzt hätt ich ein Pferd mit dr richtigen Abstammung, aber ich habe keine Lust mehr mich umsonst zu messen. Deswegen bin ich aber kein "Wald- und Wiesen" REiter. Meine Pferde sind meiner Ansicht nach gut geritten, ebsser als so manches Turnierpferd :D

Aber ja Gigolo ist wahrschienlich eher ein schmales Hemd, Ravallo hat sicher eine andere Präsenz. Darf man fragen was "sowas" kostet?
 

spidergirl23

Hauskatze
ich werd mal ne berühmte Österreichische Springreiterin :D nur ist fraglich ob ich mich über so riesige hindernisse trauen soll :lach: na scherz beiseite, ich find die beiden pferde nit auf der HP :(
 

mausi200217

Hauskatze
ich verurteile jetzt nicht jeden wald und wiesenreiter! nur vor allem in dem stall wo ich jetzt bin sind viele die 1 mal im jahr kommen und dann 2 stunden ausreiten gehen am langen zügel, dürchgedrückten rücken und so! schlimm einfach denk ich mir! sowas mein ich halt gg

naja so um die 12.500 etwa! aber müsste man dann noch genau verhandeln! aber das dauert ja noch lol muss erst mal unseren bauernhof fertig bekommen *schuft*
 

Alegra

Hauskatze
Einen Einstellplatz hätt ich auch frei ;)

Der Preis ist nicht schlecht. ^^ Hab für meinen Wallach - der Würrtembger 3400 Euro gezahlt, im Nachhinnein weiß ich auch warum. :p er hat einen leichten Dachschaden :lach:
 

Katzentante

Katzenjunges
Hallo ! :wave:

Wollte mal fragen, ob ihr neben euren Plüschtigern vielleicht noch ein Pferdchen habt? Zufällig noch einen Hannoveraner? Oder als Reitbeteiligung?
Ich selbst habe einen Fuchs Wallach, er wird im April 18 J., ist 1,78 m groß und heisst Brandy.
Anbei mal ein Bild von ihm.
 
Oben